Mobi fürs D.I.Y. against profit fest

Hier kannst du Flyer auf Din A 4 Größe und ein Plakat einfach runterladen und ausdrucken sowie verteilen.

Vielen Dank im voraus sagen wir jetzt schon mal:)

Hier einfach auf die Links klicken und runterladen:

2 Flyer auf Din A4 Größe
http://diyagainstprofitfest.blogsport.de/images/diy_ag_profit_flyer2x_A4xx.pdf

Din A4 Plakat
http://diyagainstprofitfest.blogsport.de/images/diy_flyer_a4.pdf

Die neue Zeck ist draußen!

yeah Das D.I.Y. against profit fest steht nun auch in der aktuellen Zeck Zeitschrift drin,wie immer mit weiteren interessanten und aktuellen Berichten.Holt sie euch, über eine Spende würden sich die Zeck Zeitschrift Menschen freuen. Die Zeck gibt es unter anderem im Schwarzmarkt, Infoladen Wilhelmsburg sowie bei Infoständen von Politgruppen etc.

(ältere Ausgabe der Zeck)

NO CAMERA – STILL NO PROBLEM!

Für viele Menschen ist dies selbstverständlich, für einige (noch) nicht deshalb diese Info vorab. Auf dem D.I.Y. against profit fest möchten wir vermeiden dass Fotos und Videos von Menschen/Ständen gemacht werden die ungefragt im Internet oder woanders erscheinen. Wir bitten euch dies zu respektieren.

Stände auf dem D.I.Y. against profit fest

Wir freuen uns euch die ersten Bestätigungen nun mitteilen zu können.
Die Workshops werden demnächst auch hier veröffentlicht.

+
Animal Liberation Network aus Hamburg
http://aln.blogsport.de/
+
XclusivX /DIY Fanzine collective / Hardcore. Veganism. Politics
http://xclusivx.com/
+
Die Anarchistische Bücherei aus dem LiZ wird einen Stand machen
+
Black Mosquito / Anarchistischer Mailorder
http://www.black-mosquito.org/
+
Anarchistisches Kollektiv mit Veröffentlichungen von Büchern, Texten, Pamphlets, Flyern
http://crimethinc.blogsport.de/
+
Lets Keep Hardcoe Positive
https://www.facebook.com/pages/Lets-Keep-Hardcore-Positive/313891242017290
+
Moment of collapse / Label aus Hamburg
http://momentofcollapse.com/
+
Narshardaa Records/ Label aus Schönkirchen
http://www.narshardaa.com/
+
Bündnis gegen Pick Up Artists, rape culture und alltäglichen Sexismus in Hamburg
https://www.facebook.com/PickUpFeminism
+
Band Shirts spenden für eine gute Sache
https://www.facebook.com/secondbandshirt
+
Vinyls mit politischen Messages
http://vinylpropaganda.tumblr.com/
+
DOWNPOUR Fanzine / Frankfurt&Hamburg / Punk & Emo
http://www.downpourfanzine.de
+
NO SPIRIT Fanzine / Hamburg / Punk & Hardcore
http://nospiritfanzine.blogspot.de/
+
Black Spoke Collective – St. Pauli / ANARCHIST / DIY FIXED GEAR / Hamburg
http://www.blackspokecollectivestpauli.com/
+
Underdog Fanzine / Polit Punk Fanzine / Dötlingen
http://www.underdog-fanzine.de/

D.I.Y against profit fest!

Yeah!

Am Samstag 24.10.2015 von 12 – 21 Uhr findet zum ersten Mal das „D.I.Y. against profit fest“ in der Roten Flora statt!

Ihr könnt hier eure Freund*innen einladen:
https://www.facebook.com/events/1593988894184436/

Vorwort:

Alles wird immer teurer und Menschen können sich vieles nicht mehr leisten. Konzerne machen Profite und verdienen Milliarden, weil viele Menschen alles neu kaufen und konsumieren. Gibt es Alternativen zu dieser Entwicklung ? Ja die gibt es. D.I.Y. = do it yourself wird schon immer in sozialen Bewegungen oder in Musik Subkulturen umgesetzt, weil es kein oder nur wenig Geld gibt Ideen umzusetzen. Das Leben kann einfacher und schöner sein, wenn wir alleine oder zusammen mit Freund*innen selber kreativ und aktiv werden und nicht nur konsumieren, sondern selber etwas erschaffen. In sozialen Bewegungen sowie in Musik/Kultur Subkulturen werden sehr häufig unkompliziert kreative Ideen umgesetzt, weil es aus Leidenschaft gemacht wird und nicht aus kommerziellen Gründen. Genau deswegen ist das Fest umsonst, damit wirklich jeder Mensch die Möglichkeit hat vorbeizuschauen oder mitzumachen und nicht ausgeschlossen wird aufgrund finanzieller Barrieren. Wir wollen mit diesem Fest Menschen zusammenbringen, die ihre Fähigkeiten kostenlos weitergeben können und Andere motivieren selbst aktiv zu werden und Netzwerke aufbauen.

Über Spenden würden wir uns sehr freuen um Materialkosten zu decken.

Auf dem „D.I.Y. Against profit fest“ gibt es neben vielen Info/Kampagnen Ständen auch verschiedene Workshops sowie veganes Essen.

Wenn du mithelfen möchtest schreibe uns einfach eine E-Mail:
diyagainstprofitfest@riseup.net

Nicht alle Räume sind barrierefrei zu erreichen, maile uns bitte vorab bzw. sprich uns direkt am Infostand an, dann helfen wir dir gerne weiter.


Wir distanzieren uns von menschenverachtenden Ansichten und Ideologien wie:
Rassismus, Faschismus, Antisemitismus, Islamophobie, Homoophobie, Sexismus, und Ähnlichem….
Menschen die solche Ansichten/Ideologien haben bzw. mit diesen sympathisieren bleiben draußen!