Moin,

am Samstag, den 24.10.2015, wird es zum ersten Mal in der Roten Flora von 12 bis 21 Uhr ein D.I.Y Fest unter dem Namen „D.I.Y. Against Profit Fest“ stattfinden.

Neben verschiedenen Infoständen von politischen Gruppen/Initiativen, Platten sowie Zines Ständen wird es auf dem Fest auch diverse Workshops und Vorträge geben. Das alles bei freiem Eintritt. Noch dazu wäre für veganes Essen und Trinken gesorgt.

Wir freuen uns auf euch euch egal ob als Besucher*in oder wenn du dich aktiv miteinbringen möchtest.

Über Spenden würden wir uns sehr freuen um Materialkosten zu decken.

Weitere Infos gibt es hier:
http://diyagainstprofitfest.blogsport.de/

Wenn du mithelfen möchtest schreibe uns einfach eine E-Mail:
diyagainstprofitfest@riseup.net

Hintergrund:

Alles wird immer teurer und Menschen können sich vieles nicht mehr leisten. Konzerne machen Profite und verdienen Milliarden, weil viele Menschen alles neu kaufen und konsumieren. Gibt es Alternativen zu dieser Entwicklung ? Ja die gibt es. „D.I.Y. = Do It Yourself“ wird schon immer in sozialen Bewegungen oder in Musik Subkulturen umgesetzt, weil es kein oder nur wenig Geld gibt Ideen umzusetzen. Das Leben kann einfacher und schöner sein, wenn wir alleine oder zusammen mit Freund*innen selber kreativ und aktiv werden und nicht nur konsumieren, sondern selber etwas erschaffen. In sozialen Bewegungen sowie in Musik/Kultur Subkulturen werden sehr häufig unkompliziert kreative Ideen umgesetzt, weil es aus Leidenschaft gemacht wird und nicht aus kommerziellen Gründen. Genau deswegen ist das Fest umsonst, damit wirklich jeder Mensch die Möglichkeit hat vorbeizuschauen oder mitzumachen und nicht ausgeschlossen wird aufgrund finanzieller Barrieren. Wir wollen mit diesem Fest Menschen zusammenbringen, die ihre Fähigkeiten kostenlos weitergeben können und Andere motivieren selbst aktiv zu werden und Netzwerke aufbauen.

Nicht alle Räume sind barrierefrei zu erreichen, maile uns bitte vorab bzw. sprich uns direkt am Infostand an, dann helfen wir dir gerne weiter.


Wir distanzieren uns von menschenverachtenden Ansichten und Ideologien wie:
Rassismus, Faschismus, Antisemitismus, Islamophobie, Homoophobie, Sexismus, und Ähnlichem….
Menschen die solche Ansichten/Ideologien haben bzw. mit diesen sympathisieren bleiben draußen!